Evangelisch - Lutherische Kirchengemeinde St. Marien und St. Georgen in Wismar

 

Neue Kirche Bleistiftzeichnung

 

 

Was ist aktuell in unserer Kirchengemeinde zu erleben.

Nachfolgend finden sie als Ergänzung zur Kurzübersicht im seitlichen Kalender eine Übersicht mit Beiträgen, in denen die aktuellen Angebote in der Kirchengemeinde St. Marien und St. Georgen ausführlich beschrieben sind.

Wir feiern Gottesdienst 10:00 Uhr in der St. Georgen Kirche und laden sie herzlich dazu ein.

„Es geht durch unsre Hände kommt aber her von Gott...“ Dass der Ertrag unserer Arbeit letztlich auch von Gott kommt, das wollen wir bedenken, mit unseren Liedern, Gebeten und Spenden.

25. September, 19:00 Uhr – Eine Notkirche im Wandel der Zeit; Erweiterung der Neuen Kirche?!

Schon seit der Erbauung der Neuen Kirche gab es Überlegungen zur ergänzenden Räumlichkeiten.

Als Notkirche konzipiert, gab es für die beiden ehemals selbständigen Gemeinden St. Georgen und St. Marien große Hoffnung auf die Wiederherstellung der beiden Stadtkirchen und parallel dazu die zahlreichen Möglichkeiten der Raumnutzung in mehreren Pfarrhäusern, der Kochschen Stiftung und auch einen Teil im Schwarzen Kloster, heute Goetheschule. Mittlerweile hat sich einiges geändert.

Ehrenamtliche Helfer für Arbeiten am Pfarrhaus Bliedenstraße

Nach einer Zeit der planerischen Überlegungen wollen wir uns weiter in kleinen Schritten um Pfarrhaus in der Bliedenstraße kümmern. Angefangen haben wir schon. Vieles hatte sich im Laufe der Zeit angesammelt und einiges hat dem Haus dabei gar nicht gut getan.